Neuigkeiten


Ich bin zwar gerne ein Schriftsteller und schreibe neue Geschichten, doch genauso gerne bin ich am Klavier oder nehme die Gitarre in die Hand und spiele eins meiner eigenen Lieder. Manchmal ist es fast schon unheimlich, wenn die eigenen Melodien schon nach kurzer Zeit so vertraut werden wie ein bekanntes z.B. den Beatles. Neugierig? So klingt es:

 

Was gibt es noch neues?

Es war mitten im Winter, etwa Anfang Januar, als ich meinen Beitrag beim Wettbewerb "Zeitgeist 2020" eingereicht habe. Ich als Autorin war zwar natürlich von meiner Geschichte überzeugt, doch da bei einem Wettbewerb meistens sehr viele Autoren mitmachen, habe ich meine Erwartungsfreude versucht zu dämpfen. Umso überraschender war dann die Nachricht, dass ich tatsächlich gewonnen habe. Und so kommt es, dass meine Kurzgeschichte in einer Anthologie Ende des Sommers 2019 erscheinen wird... :-)